Von Weihnachtskeksen bis hin zu Spaghetti-Carbonara-Muffins: Kinderkochbuch „Mama, lass uns Backen“

Von Weihnachtskeksen bis hin zu Spaghetti-Carbonara-Muffins: Kinderkochbuch „Mama, lass uns Backen“

Gemeinsames Kochen und Backen zählt zu ihren Lieblingsbeschäftigungen: Lena mit Mama Beate Schoberl. ©Beate Schoberl

In ihrem zweiten Buch „Mama, lass uns Backen“ veröffentlicht Autorin Beate Schobel gemeinsam mit ihrer fünfjährigen Tochter Lena ihre süßen und pikanten Lieblingsrezepte. Von Spaghetti-Carbonara- Muffins bis hin zu klassischen Mürbteigkeksen für die Weihnachtszeit ist in dem liebevoll gestalteten Kinderkochbuch alles zu finden, was das Kinder-Bäckerherz begehrt. 

Pünktlich zur Vorweihnachtszeit präsentieren Beate Schoberl und ihre Tochter Lena (5) ihr neues Buch mit leckeren Rezepten aus ihrer Backstube. Nach dem ersten Teil „Mama, lass uns kochen“ geht es im zweiten Buch „Mama, lass uns Backen“ nun um rund 50 süße und pikante Lieblings-Backrezepte des Mutter-Tochter Duos. 

Wie schon im ersten Buch ist auch im Folgewerk genau beschrieben, bei welchem Schritt Kinder tatkräftig mithelfen können. Dadurch wird das gemeinsame Backen zu einem besonderen Erlebnis. 

Was das gemeinsame Kochen und Backen für die Autorinnen Beate Schoberl und Lena bedeutet, woher sie ihre Inspirationen bekommen und was sie zum Schreiben ihres ersten Kinderkochbuches bewogen hat, erzählten Sie uns bereits ausführlich in einem früheren Interview.

Das neue Kinderkochbuch von Beate und Lena Schoberl. ©Beate Schoberl

Von Prinzessinnenmuffins bis hin zu FischpralinenDas Rezeptbuch beinhaltet Klassiker wie Muffins in verschiedenen Varianten, aber auch ausgefallene Lieblingsrezepte, darunter Fischpralinen auf Gurke und Toast.

„Das Buch bietet so viel Auswahl, dass für jeden Geschmack das Lieblingsrezept dabei sein sollte“, sagt die Autorin und Krankenschwester Beate Schoberl. 

Exklusive Vorschau: Ein Rezept für unsere Leser

Auch fünf Weihnachtsrezepte sind im Buch enthalten. Mit einem Klassiker, der zur Weihnachtszeit nicht fehlen darf, zeigen Beate und Lena Schoberl exklusiv für unsere Leser eine kleine Vorschau auf das neu erschienene Buch: 

Leave a Comment

Recommended Stories

Niedrige Steuern und hohe Moral – die wohlhabende Ära des Kaisers Kangxi

Kaiser Kangxi wurde im Jahr 1654 geboren und war der zweite Kaiser der Qing-Dynastie, einer ...

“Eskalation von Menschenrechtsverletzungen im 21. Jahrhundert: Staatlich geförderte Zwangsentnahme von Organen”

Nebenveranstaltung zur 49. Sitzung des UN-Menschenrechtsrats Am 22. und 23. März 2022 veranstaltete die Organisation ...

Konfuzius-Institute: Vortragsreihe entlarvt Kampfkultur der KPCh

Immer wieder geraten Konfuzius-Institute in Kritik unter dem Deckmantel der traditionellen Kultur in Wirklichkeit die ...

Siegesgärten am Balkon oder im Garten – Teil 3

Obst und Gemüse in einem „Siegesgarten“ selbst anzubauen hat nicht nur in der Vergangenheit durch ...

Für heiße Tage: Natürliches Deo ganz einfach selbst machen

An heißen Tagen kann man schon ganz schön ins Schwitzen kommen. Die häufige Anwendung von ...

Mit „Siegesgärten“ durch die Krise – Teil 1

Einen kleinen Garten am Balkon oder an einer freien Wiesenfläche anzulegen, scheint in einer Krise ...

Siegesgärten in Innenräumen – Teil 2

Siegesgärten haben in der Vergangenheit in Krisenzeiten große Beiträge geleistet. Auch heute können Lebensmittel aus ...

Friedrich Schiller – Die Worte des Glaubens

Der 1759 in Marbach am Neckar geborene Friedrich Schiller zählt bis heute zu den wichtigsten ...

Nikola Tesla – verrückter Esoteriker oder seiner Zeit voraus?

Wechselstrom-Nutzung, Radio, Mikrowelle oder Elektromotoren: Nikola Tesla gilt mit über 300 Patenten als einer der ...